Kultur aktuell; © rbbKultur
rbbKultur
Bild:

Brandenburgs koloniales Erbe - Fort Groß Friedrichsburg in Ghana

Ein Gespräch mit dem Künstler Philip Kojo Metz

Wer an den Kolonialismus als Kapitel deutscher Geschichte denkt, der wird das vermutlich mit Otto von Bismarck in Verbindung bringen, mit der Zeit Ende des 19. Jahrhunderts also. Dass die Verantwortung Deutschlands sehr viel weiter zurück geht, davon zeugt das Fort Groß Friedrichsburg in Ghana. Der Künstler Philip Kojo Metz hat sich mit diesem Gebäude und seiner Geschichte auseinandergesetzt und auch dort schon gearbeitet.