Oh, Sister!; © Nobel Womens Iniatitive
rbbKultur
Bild: Nobel Womens Iniatitive Download (mp3, 5 MB)

Bewegende Geschichten - "Oh Sister! A Ukrainian Story Of Female Resilience"

Maria Ossowski berichtet anlässlich der Deutschlandpremiere in der Berliner Staatsoper.

Im Juni 2022 besuchten drei Friedensnobelpreisträgerinnen – die amerikanische Antikriegsaktivistin Jody Williams, die jemenitische Menschenrechtsaktivistin Tawakkol Karman und die liberianische Friedensaktivistin Leymah Gbowee – das ukrainische Lemberg und Krakau in Polen, um sich dem Engagement der ukrainischen Frauen für Frieden, Menschenrechte, Unabhängigkeit, Würde und Wohlstand anzuschließen. Bewegt von deren Geschichten, gaben sie den Dokumentarfilm "Oh, Sister!" in Auftrag.

Der Film kann kostenlos auf den UFU-(United for Ukraine) und NWI-(Nobel Womens Iniatitive) Kanälen sowie auf YouTube und Vimeo gestreamt werden.

Video