Musik aktuell © rbbKultur
rbbKultur
Bild: Download (mp3, 6 MB)

Nikolaj Rimsky-Korsakows "Die Nacht vor Weihnachten" - Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin und Vladimir Jurowski in der Berliner Philharmonie

Eine Konzertkritik von Clemens Goldberg

Was für eine verwirrende Weihnachtsgeschichte. In Rimsky-Korsakows Oper "Die Nacht vor Weihnachten" wird der Mond gestohlen, sollen die Schuhe der Zarin gestohlen werden, Volkslieder spielen eine tragende Rolle, und Hexen im Schornstein fehlen auch nicht. Der wilden Geschichte entspricht die vielfarbige Musik des Klangmagiers. Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin und Vladimir Jurowski entführen in die ukrainische Welt der Mythen und Sagen.

Clemens Goldberg über den Konzertabend in der Berliner Philharmonie.